Manpages

NAME

vipw, vigr − bearbeitet die Passwort−, Gruppen−, Shadow−Passwort− oder Shadow−Gruppen−Datei

ÜBERSICHT

vipw [Optionen]

vigr [Optionen]

BESCHREIBUNG

Die Befehle vipw und vigr bearbeiten die Dateien /etc/passwd beziehungsweise /etc/group. Mit der Option −s bearbeiten Sie die Shadow−Versionen beider Dateien, /etc/shadow und /etc/gshadow. Die Programme werden die geeigneten Sperren setzen, um eine Beschädigung der Dateien zu verhindern. Wenn ein Editor benötigt wird, wird zuerst die Umgebungsvariable $VISUAL ausgewertet, danach die Umgebungsvariable $EDITOR. Zuletzt wird der Standard−Editor vi(1) verwendet.

OPTIONEN

Die Optionen, die von den Befehlen vipw und vigr unterstützt werden, sind:

−g, −−group

bearbeitet die Gruppendatenbank

−h, −−help

zeigt die Hilfe an und beendet das Programm

−p, −−passwd

bearbeitet die Passwd−Datenbank

−q, −−quiet

stiller Modus

−R, −−root CHROOT_VERZ

führt die Veränderungen in dem Verzeichnis CHROOT_VERZ durch und verwendet die Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis CHROOT_VERZ

−s, −−shadow

bearbeitet die Shadow− oder Gshadow−Datenbank

UMGEBUNGSVARIABLEN

VISUAL

der verwendete Editor

EDITOR

der verwendete Editor, wenn VISUAL nicht gesetzt ist

DATEIEN

/etc/group

Informationen zu den Gruppenkonten

/etc/gshadow

sichere Informationen zu den Gruppenkonten

/etc/passwd

Informationen zu den Benutzerkonten

/etc/shadow

verschlüsselte Informationen zu den Benutzerkonten

SIEHE AUCH

vi(1),group(5), gshadow(5), passwd(5), , shadow(5).

COMMENTS