Manpages

BEZEICHNUNG

undocumented − nicht dokumentierte Bibliotheksfunktionen

ÜBERSICHT

nicht dokumentierte Bibliotheksfunktionen

BESCHREIBUNG

Diese Handbuchseite nennt Bibliotheksfunktionen, die in den Standard−Bibliotheken implementiert, aber noch nicht in Handbuchseiten dokumentiert sind.

Dringende Bitte
Falls Sie Informationen über diese Funktionen haben, schauen Sie sich bitte im Quellcode um, schreiben Sie eine Handbuchseite in englischer Sprache (in einem ähnlichen Stil wie dem der anderen Handbuchseiten im Abschnitt 3) und senden Sie die Seite an mtk.manpages [AT] gmail.com, damit sie in die nächste Version integriert werden kann.

Die Liste
authdes_create(3), authdes_getucred(3), authdes_pk_create(3), clntunix_create(3), creat64(3), dn_skipname(3), fcrypt(3), fp_nquery(3), fp_query(3), fp_resstat(3), freading(3), freopen64(3), fseeko64(3), ftello64(3), ftw64(3), fwscanf(3), get_avphys_pages(3), getdirentries64(3), getmsg(3), getnetname(3), get_phys_pages(3), getpublickey(3), getsecretkey(3), h_errlist(3), host2netname(3), hostalias(3), inet_nsap_addr(3), inet_nsap_ntoa(3), init_des(3), libc_nls_init(3), mstats(3), netname2host(3), netname2user(3), nlist(3), obstack_free(3), parse_printf_format(3), p_cdname(3), p_cdnname(3), p_class(3), p_fqname(3), p_option(3), p_query(3), printf_size(3), printf_size_info(3), p_rr(3), p_time(3), p_type(3), putlong(3), putshort(3), re_compile_fastmap(3), re_compile_pattern(3), register_printf_function(3), re_match(3), re_match_2(3), re_rx_search(3), re_search(3), re_search_2(3), re_set_registers(3), re_set_syntax(3), res_send_setqhook(3), res_send_setrhook(3), ruserpass(3), setfileno(3), sethostfile(3), svc_exit(3), svcudp_enablecache(3), tell(3), tr_break(3), tzsetwall(3), ufc_dofinalperm(3), ufc_doit(3), user2netname(3), wcschrnul(3), wcsftime(3), wscanf(3), xdr_authdes_cred(3), xdr_authdes_verf(3), xdr_cryptkeyarg(3), xdr_cryptkeyres(3), xdr_datum(3), xdr_des_block(3), xdr_domainname(3), xdr_getcredres(3), xdr_keybuf(3), xdr_keystatus(3), xdr_mapname(3), xdr_netnamestr(3), xdr_netobj(3), xdr_passwd(3), xdr_peername(3), xdr_rmtcall_args(3), xdr_rmtcallres(3), xdr_unixcred(3), xdr_yp_buf(3), xdr_yp_inaddr(3), xdr_ypbind_binding(3), xdr_ypbind_resp(3), xdr_ypbind_resptype(3), xdr_ypbind_setdom(3), xdr_ypdelete_args(3), xdr_ypmaplist(3), xdr_ypmaplist_str(3), xdr_yppasswd(3), xdr_ypreq_key(3), xdr_ypreq_nokey(3), xdr_ypresp_all(3), xdr_ypresp_all_seq(3), xdr_ypresp_key_val(3), xdr_ypresp_maplist(3), xdr_ypresp_master(3), xdr_ypresp_order(3), xdr_ypresp_val(3), xdr_ypstat(3), xdr_ypupdate_args(3), yp_all(3), yp_bind(3), yperr_string(3), yp_first(3), yp_get_default_domain(3), yp_maplist(3), yp_master(3), yp_match(3), yp_next(3), yp_order(3), ypprot_err(3), yp_unbind(3), yp_update(3)

KOLOPHON

Diese Seite ist Teil der Veröffentlichung 4.12 des Projekts Linux−man−pages. Eine Beschreibung des Projekts, Informationen, wie Fehler gemeldet werden können sowie die aktuelle Version dieser Seite finden sich unter https://www.kernel.org/doc/man−pages/.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Michael Arndt <michael [AT] scriptkiller.de> und Martin Eberhard Schauer <Martin.E.Schauer [AT] gmx.de> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german [AT] lists.org>.

COMMENTS