Manpages

NAME

dh_bugfiles - installiert Dateien zur Anpassung von Fehlerberichten in Bauverzeichnisse von Paketen.

ÜBERSICHT

dh_bugfiles [-A] [Debhelper-Optionen]

BESCHREIBUNG

dh_bugfiles ist ein Debhelper-Programm, das für die Installation von Dateien zur Anpassung von Fehlerberichten in Bauverzeichnissen von Paketen verantwortlich ist (Fehler-Skripte und/oder Fehler-Steuerdateien und/oder »presubj«-Dateien).

DATEIEN

debian/Paket.bug-script

Dies ist das Skript, das durch das Programm zum Berichten von Fehlern verwandt wird, um eine Fehlerberichtschablone zu erzeugen. Diese Datei ist als usr/share/bug/package im Paketbauverzeichnis installiert, falls keine anderen Typen von Anpassungsdateien für Fehlerberichte für die in Frage kommenden Pakete installiert werden. Andernfalls wird diese Datei als usr/share/bug/package/script installiert. Am Ende werden dem installierten Skript Ausführrechte gegeben.

debian/Paket.bug-control

Es ist die Fehlersteuerdatei, die einige Anweisungen für das Werkzeug zum Erstellen von Fehlerberichten enthält. Diese Datei ist als usr/share/bug/package/control im Bauverzeichnis des Pakets installiert.

debian/Paket.bug-presubj

Der Inhalt dieser Datei wird dem Benutzer durch das Werkzeug zum Erstellen von Fehlerberichten angezeigt, bevor es dem Benutzer ermöglicht, einen Fehlerbericht für das Paket an die Fehlerdatenbank zu verfassen. Diese Datei wird als usr/share/bug/package/presubj in das Bauverzeichnis des Pakets installiert.

OPTIONEN

-A, --all

installiert debian/bug-*-Dateien für ALLE Pakete auf die es sich auswirken wird, wenn keine jeweiligen debian/package.bug-*-Dateien existieren. Normalerweise wird debian/bug-* nur für das erste Paket installiert.

SIEHE AUCH

/usr/share/doc/reportbug/README.developers.gz

debhelper(1)

Dieses Programm ist Teil von Debhelper.

ÜBERSETZUNG

Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/>; durch Chris Leick c.leick [AT] vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011 erstellt.

Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german [AT] lists.org oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

Modestas Vainius <modestas [AT] vainius.eu>

COMMENTS