Manpages

BEZEICHNUNG

cmp − vergleicht zwei Dateien Byte für Byte

ÜBERSICHT

cmp [OPTION]… DATEI1 [DATEI2 [SKIP1 [SKIP2 ]]]

BESCHREIBUNG

Das Programm vergleicht zwei Dateien Byte für Byte.

Die optionalen Parameter SKIP1 und SKIP2 geben an, wieviele Byte am Anfang der jeweiligen Datei übersprungen werden sollen (in der Voreinstellung null).

Die obligatorischen Argumente für Optionen sind für deren Kurz− und Langform gleich.
−b
, −−print−bytes

Byte ausgeben, die sich unterscheiden

−i, −−ignore−initial=SKIP

Überspringt die ersten SKIP Byte beider Eingaben

−i, −−ignore−initial=SKIP1:SKIP2

Überspringt die ersten SKIP1 Byte von DATEI1 und die ersten SKIP2 Byte von DATEI2

−l, −−verbose

Gibt die Positionen und Werte aller unterschiedlichen Bytes aus

−n, −−bytes=MAX

Vergleicht höchstens MAX Byte

−s, −−quiet, −−silent

Alle normalen Ausgaben unterdrücken

−−help

Diese Hilfe anzeigen und beenden

−v, −−version

Versionsinformation anzeigen und beenden

Den SKIP−Werten kann eine multiplikative Endung (Suffix) folgen: kB 1000, K 1024, MB 1.000.000, M 1.048.576, GB 1.000.000.000, G 1.073.741.824 und so weiter für T, P, E, Z, Y.

Wenn eine DATEI fehlt oder wenn dafür »−« angegeben ist, wird die Standardeingabe gelesen. Für gleiche Eingaben ist der Exit−Status 0, bei Unterschieden 1 und bei Problemen 2.

AUTOR

Geschrieben von Torbjörn Granlund und David MacKenzie.

FEHLER BERICHTEN

Berichten Sie Fehler (auf Englisch) an bug−diffutils [AT] gnu.org
Homepage der GNU diffutils: <http://www.gnu.org/software/diffutils/>;
Allgemeine Hilfe zur Benutzung von GNU−Software: <http://www.gnu.org/gethelp/>;

COPYRIGHT

Copyright © 2016 Free Software Foundation, Inc. Lizenz GPLv3+: GNU GPL Version 3 oder neuer <http://gnu.org/licenses/gpl.html>;.
Dies ist freie Software: Sie können sie verändern und weitergeben. Es gibt KEINE GARANTIE, soweit gesetzlich zulässig.

SIEHE AUCH

diff(1), diff3(1), sdiff(1)

Die vollständige Dokumentation für cmp wird als Texinfo−Handbuch gepflegt. Wenn die Programme info und cmp auf Ihrem Rechner ordnungsgemäß installiert sind, können Sie mit dem Befehl

info cmp

auf das vollständige Handbuch zugreifen.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Sebastian Hetze <S.Hetze [AT] Linux-AG.com>, Martin Eberhard Schauer <Martin.E.Schauer [AT] gmx.de> und Dr. Tobias Quathamer <toddy [AT] debian.org> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german [AT] lists.org>.

COMMENTS