Available in

(1) (1)/ca (1)/de (1)/es (1)/fr (1)/gl (1)/it (1)/ja (1)/pl (1)/ru

Contents

NAME

xdtv_alevt − X11 Teletext Browser (adaptiert für XdTV)

ZUSAMMENFASSUNG

xdtv -alevt_arg [Optionen]

Optionen müssen zwischen doppelten Anführungszeichen angegeben werden!

BESCHREIBUNG

xdtv_alevt ist ein X11 Programm das zum Lesen und Durchsuchen von Teletextseiten dient, die von einem kompatiblen Decoder (z.Zt. bttv) empfangen werden.

OPTIONEN

Im Folgenden eine Zusammenfassung der Kommandozeilenoptionen. Eine Beschreibung des X11-Userinterfaces findet sich in der eingebauten Anleitung.
−display 
display

Wohin die Fenster ausgegeben werden sollen. Default: $DISPLAY.

−geometry geometry

Grösse und Position der Fenster. Default: 40x25.

−finetune −4..4|auto

Feineinstellung; kann notwendig werden wenn viele Decodierfehler auftreten (resultiert in vielen Symbolen mit Blitzen). Ohne -finetune steht der Decoder auf finetune 0. Default (wenn kein Wert angegeben wird): 1

[−parent] ppp[.ss]

Öffnet ein neues Fenster mit der Seite die mit ppp angegeben wird, und optional der Unterseite mit Index ss. Die −parent Option existiert aus Gründen der Komplettierung und wird normalerweise nicht verwendet. Die Seitennummer alleine reicht aus. Default: 900.

−child ppp[.ss]

Öffnet ein neues (Child-) Fenster mit der Seite die mit ppp angegeben wird, und optional der Unterseite mit Index ss. Die eingebaute Anleitung gibt mehr Informationen über das Parent/Child Konzept-

−erc/−noerc

(e-)aktiviert die Fehlerkorrektur, welche Fehler auf einer Seite durch Zeichen aus der Vorhergegangenen ersetzt. Per default an.

−bell/−nobell

(de-)aktiviert den Fehleralarm. Per default an.

−charset latin-1|latin-2|koi8-r||koi||iso8859-7||el

Wähtl das zu verwendende Encoding. Zeichen die im entsprechenden nicht vorkommen werden durch ähnliche ersetzt. (default: latin-1)

−−help

Zusammenfassung der Optionen anzeigen.

−−version

Programmversion anzeigen.

Die Reihenfolge der Optionen ist wichtig! Jede Seitenzahl öffnet ein neues Fenster mit der zuletzt angegebenen Geometrie, Device und Display. Zum Beispiel, um zwei Fenster lokal und eines auf Display foo:0 auszugeben:

xdtv -alevt_arg 100 300 -display foo:0 100

Optionen werden zwischen den Anführungszeichen angegeben!

Die −child Optionen brauchen ein "Parent"-Fenster. Sie muss also auf ein -parent oder eine andere -child Option folgen.

Beim Speichern von Seiten fragt xdtv_alevt nach einem "format string". Siehe xdtv_alevt-cap(1). Kapitel Format Spezifikatoren.

xdtv_alevt kann selbstständig keinen Kanal oder Sender wechseln. Dies sollte von einer anderen Applikation wie XdTV aus gemacht werden. Möglicherweise wird es in Zukunft eine ausgereiftere Methode geben, um in bttv Kanäle umzuschalten, aber im Moment müssen wir damit leben...

SIEHE AUCH

xdtv_alevt-cap(1), xdtv(1), und die eingebaute Anleitung

BUGS

Es sind keine Bugs bekannt. Wenn du einen findest, melde ihn bitte an <froese [AT] gmx.de>.

Anscheinend werden die Linuxtreiber immer stabiler. Trotzdem ist bei der Verwendung dieses Programms Vorsicht geboten. Bugs in solchen Treibern haben die Angewohnheit, wirklich tragische Abstürze zu verursachen.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus