Available in

(1) (1)/de

Contents

NAME

streamtuner − ein Audiostream-Verzeichnis-Browser mit GUI

SYNTAX

streamtuner−d ] | [ −? ] | [ −v ]

BESCHREIBUNG

streamtuner ist ein Audiostream-Verzeichnis-Browser. Über ein Plugin System bietet er eine intuitive GTK+ 2.0 Schnittstelle zu Internetradio Verzeichnissen wie SHOUTcast und Live365.

Mit streamtuner können Sie:
− die SHOUTcast Yellow Pages durchsuchen
− das Live365 Verzeichnis durchsuchen
− das Xiph.org (aka icecast.org, aka Oddsock) Verzeichnis durchsuchen
− die basic.ch DJ mixes durchsuchen
− Ihre lokale Musiksammlung verwalten, mit voller Unterstützung von ID3 und Vorbis Metadaten
− Streams anhören, ihre Webseite aufsuchen oder sie mit Programmen wie Streamripper aufzeichnen
− neue Verzeichnisdienste einbinden, über Python Skripte oder dynamisch ladbare C Module
− Ihre Lieblingsstreams mittels Bookmarks sammeln
− Ihrer Sammlung manuell Streams hinzufügen

streamtuner bietet viele hunderte Musikquellen über eine schnelle und saubere Standardschnittstelle

OPTIONEN

−d, −−directory=DIR

Ein Konfigurationsverzeichnis festlegen [~/.streamtuner]

−?, −−help

Die Hilfe anzeigen

−v, −−version

Die Versionsinformationen anzeigen

SIEHE AUCH

streamripper(1)

<http://www.nongnu.org/streamtuner/>;

AUTOR

streamtuner wurde von Jean−Yves Lefort geschrieben.

Diese Hilfeseite wurde von Holger Hartmann <Holger_Hartmann [AT] gmx.de> für das Debian Projekt geschrieben und ist unter der GNU GPL veröffentlicht.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus