Available in

(1)/de (1)/es (1)/it

Contents

BEZEICHNUNG

mread − liest eine Datei aus einem MS-DOS Dateisystem

SYNTAX

mread [−tnm] Msdosdatei Unixdatei

mread [−tnm] Msdosdatei ... Unixverzeichnis

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 mread

eingeben.

BESCHREIBUNG

mread liest eine {it MS-DOS Datei} und kopiert sie in eine Unixdatei. Wird anstelle einer Unixdatei ein Unixverzeichnis angegeben, so werden alle MS-DOS Dateien in das Unixverzeichnis kopiert.

OPTIONEN

−t

übersetzt CR/LF in LF

−n

unterdrückt Warnung vor dem Überschreiben einer Datei

−m

kopiert den Zeitstempel der msdosdatei

SIEHE AUCH

mtools(1) und das LunetIX Linuxhandbuch

COMMENTS

blog comments powered by Disqus