Available in

(3) (3)/de (3)/es (3)/fr (3)/ja (3)/ko (3)/pl (3)/pt

Contents

BEZEICHNUNG

memccpy − kopiert einen Speicherbereich

ÜBERSICHT

#include <string.h>

void *memccpy(void *dest, const void *src, int c, size_t n);

BESCHREIBUNG

Die memccpy()-Funktion kopiert höchstens n Bytes vom Speicherbereich src zum Speicherbereich dest und stoppt dabei, wenn das Zeichen c gefunden wird.

RÜCKGABEWERT

Die memccpy()-Funktion liefert einer Zeiger zurück, der im Bereich von dest auf das nächste Zeichen nach c zeigt oder NULL, falls c in den ersten n Zeichen von src nicht gefunden wurde.

KONFORM ZU

SVID 3, BSD 4.3

SIEHE AUCH

bcopy(3), memcpy(3), memmove(3), strcpy(3), strncpy(3).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus