Available in

(7) (7)/de (7)/es (7)/fr (7)/it (7)/ja (7)/pl (7)/pt

Contents

BEZEICHNUNG

iso_8859_1 − Zeichentabelle ISO 8859-1 in oktaler, dezimaler und hexadezimaler Kodierung

ERKLÄRUNG

Der Standard ISO 8859 enthält verschiedene 8-bit Erweiterungen des ASCII Zeichensatzes (auch als ISO 646-IRV bekannt). Besondere Bedeutung kommt ISO 8859-1, dem "Latin Alphabet No. 1", zu, da dieses oft implementiert wurde und nunmehr per "normativer Kraft des Faktischen" den ASCII Standard abgelöst hat.

ISO 8859-1 unterstützt die folgenden Schriften: Afrikaans, baskisch, dänisch, deutsch, englisch, färöerisch, finnisch, französisch, gallisch, holländisch, isländisch, irisch, italienisch, katalanisch, norwegisch, portugisisch, schottisch, schwedisch und spanisch.

ISO 8859-1 entspricht den ersten 256 Zeichen von ISO 10646 (Unicode).

ISO 8859 Alphabet
Die komplette Zeichentabelle von ISO 8859 umfasst:

Image /raid/www/mp/htdocs/___img/de/man7/latin11.png

ISO 8859-1 Zeichensatz
Die folgende Tabelle enthält die Zeichen von ISO 8859 Latin-1, die druckbar und nicht in der Handbuchseite von ascii(7) auftauchen.

Image /raid/www/mp/htdocs/___img/de/man7/latin12.png

SIEHE AUCH

ascii(7).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus