Available in

(1) (1)/de (1)/es (1)/et (1)/fr (1)/it (1)/lt (1)/nl (1)/pl (1)/pt (1)/pt_br (1)/ru (1)/sr (1)/sv (1)/uk

Contents

NAME

kfind − Hilfsmittel zum Suchen von Dateien unter KDE

SYNOPSIS

kfind [Suchpfad] [Allgemeine KDE−Optionen] [Allgemeine Qt−Optionen]

BESCHREIBUNG

Kfind ist ein nützliches Hilfsmittel zum Suchen und Auffinden besonderer Dateien auf Ihrem Rechner oder zum Suchen von Dateien, die einem bestimmten Muster entsprechen. So können Sie beispielsweise Dateien eines bestimmten Typs, mit bestimmten Buchstaben im Dateinamen oder mit einem bestimmten Text im Dateiinhalt suchen.

KFind hat eine grafische Benutzeroberfläche und ist eigentlich nicht für die Verwendung mit der Befehlszeile gedacht.

OPTIONEN

Suchpfad

Sie können (optional) durch Kommata getrennte Pfade eingeben, um den Dialog bereits teilweise auszufüllen. Sie können diese Möglichkeit zum Beispiel dazu verwenden, verschiedene Verknüpfungen auf Ihrer Arbeitsfläche zu erstellen, von der jede an verschiedenen Orten sucht.

Optionen für die Anwendung, in beliebiger Reihenfolge

WEITERFüHRENDE INFORMATIONEN

Eine ausführliche Dokumentation erhalten Sie, indem Sie in der Adressleiste von Konqueror help:/kfind eingeben, oder den Befehl khelpcenter help:/kfind ausführen).

AUTOREN

KFind wird momentan von betreut (???). Eine Liste früherer Mitwirkender finden Sie im Benutzerhandbuch, das Sie über das Hilfezentrum von KDE, erreichen.

Diese Dokumentation wurde von Lauri Watts <lauri [AT] kde.org> aufbereitet.

AUTHOR

Lauri Watts.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus