Available in

(5) (5)/de (5)/es (5)/fr (5)/ja (5)/pl (5)/sv

Contents

NAME

deb−old − Debian Binärpaketformat in alter Ausführung

ÜBERSICHT

Dateiname.deb

BESCHREIBUNG

Das .deb−Format ist das Debian Binärpaketdateiformat. Diese Handbuchseite beschreibt das alte Format, das vor Debian 0.93 verwendet wurde. Bitte lesen Sie deb(5) für Details über das neue Format.

FORMAT

Die Datei besteht aus zwei Zeilen an Formatinformationen als ASCII−Text, gefolgt von zwei aneinandergehängten ustar−Dateien.

Die erste Zeile ist die Formatversionsnummer, aufgefüllt auf 8 Stellen, und ist 0.939000 für alle Archive im alten Format.

Die zweite Zeile ist eine dezimale Zeichenkette (ohne führende Nullen), die die Länge der ersten gzippten Tar−Datei angibt.

Jede dieser Zeilen wird durch ein einzelnes Zeilenvorschubzeichen abgeschlossen.

Die erste Tar−Datei enthält die Steuerinformationen als eine Serie von normalen Dateien. Die Datei control muss vorhanden sein, da sie die Kern−Steuerinformationen enthält.

In einigen sehr alten Archiven können die Dateien in der Steuer−Tar−Datei optional in einem DEBIAN−Unterverzeichnis sein. In diesem Fall ist das DEBIAN−Unterverzeichnis auch in der Steuer−Tar−Datei, und die Steuer−Tar−Datei hat nur Dateien in diesem Verzeichnis. Optional kann die Steuer−Tar−Datei einen Eintrag für ».« enthalten, d.h. für das aktuelle Verzeichnis.

Die zweite gzippte Tar−Datei ist das Dateisystemarchiv, das Pfadnamen relativ zum Wurzelverzeichnis des System, auf dem installiert werden soll, enthält. Die Pfadnamen haben keine führenden Schrägstriche.

ÃœBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung wurde 2004, 2006-2010 von Helge Kreutzmann <debian [AT] helgefjell.de>, 2007 von Florian Rehnisch <eixman [AT] gmx.de> und 2008 von Sven Joachim <svenjoac [AT] gmx.de> angefertigt. Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 2 oder neuer für die Kopierbedingungen. Es gibt KEINE HAFTUNG.

SIEHE AUCH

deb(5), dpkg−deb(1), deb−control(5).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus