Available in

(1) (3) (1)/de (1)/fr (1)/hu (1)/it (1)/ja (1)/pl (1)/tr

Contents

BEZEICHNUNG

cmp − (compare) vergleicht zwei Dateien byteweise

SYNTAX

cmp [−cls] [−−show-chars] [−−verbose] [−−silent] [−−quiet] Datei1 [Datei2]

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 cmp

eingeben.

BESCHREIBUNG

cmp vergleicht zwei (binäre) Dateien und liefert die dezimale Position des ersten Bytes, in dem sich die Dateien unterscheiden, sowie die Zeilennummer zurück. Wird statt eines Dateinamens angegeben, so wird von der Standardeingabe gelesen; wird nur eine Datei benannt, so wird anstelle der zweiten ebenfalls von der Standardeingabe gelesen.

OPTIONEN

−c

(character) gibt die abweichenden Zeichen aus

−l

(list) gibt die Position und den oktalen Wert aller differierenden Zeichen in einer Liste aus

−s

(silent) gibt nichts auf die Standardausgabe. Der Status ist 0 (wahr), wenn die Dateien übereinstimmen und 1 (falsch), wenn sie sich unterscheiden

SIEHE AUCH

diff(info), comm(1) und das LunetIX Linuxhandbuch

AUTOR

Torbjorn Granlund und David MacKenzie

COMMENTS

blog comments powered by Disqus