Available in

(2) (2)/de (2)/es (2)/fr (2)/it (2)/ja (2)/ko (2)/nl (2)/pt (2)/ru

Contents

BEZEICHNUNG

uselib − wählt eine dynamisch gelinkte Bibliothek aus

ÜBERSICHT

#include <unistd.h>

int uselib(const char *library);

BESCHREIBUNG

uselib wählt die shared library aus, die von diesem Prozess benutzt wird.

RÜCKGABEWERT

Wenn der Befehl erfolgreich war, wird 0 zurückgegeben. Wenn ein Fehler auftrat, wird −1 ausgegeben und errno wird gesetzt.

FEHLER

Zusätzlich zu all den Fehlercodes, die von open(2) und mmap(2) zurückgegeben werden, können auch folgende auftreten:
ENOEXEC

Die Datei, die durch library spezifiziert wird, ist nicht ausführbar oder hat nicht die richtigen magischen Nummern.

EACCES

Die Bibliothek library ist nicht lesbar (der Prozess hat keine Leserechte).

KONFORM ZU

uselib() ist Linuxspezifisch.

SIEHE AUCH

open(2), mmap(2), ldd(1), gcc(1), ar(1), ld(1).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus