Available in

(5) (5)/de (5)/fr

Contents

NAME

subscriptions.conf − Abonnement−Datei für CUPS

BESCHREIBUNG

Die Datei subscriptions.conf definiert die Abonnements, die lokal aktiv sind. Sie liegt normalerweise im Verzeichnis /etc/cups und wird automatisch vom cupsd(8)−Programm generiert, wenn Abonnements erstellt, erneuert oder beendet werden.

Jede Zeile in der Datei kann eine Konfigurationsdirektive, eine Leerzeile oder ein Kommentar sein. Kommentarzeilen beginnen mit dem Zeichen »#«.

DIREKTIVEN

<Subscription NNN> ... </Subscription>

Definiert ein Abonnement.

Ereignisse Name [ ... Name ]

Gibt die Ereignisse an, die abonniert werden.

ExpirationTime unix−time

Spezifiziert die Ablaufzeit eines Abonnements als UNIX−Zeitwert in Sekunden seit dem 1. Januar 1970.

Intervallsekunden

Spezifiziert das bevorzugte Zeitintervall für Ereignisbenachrichtigungen in Sekunden.

JobId job−id

Spezifiziert die mit einem Abonnement verbundene Job−ID.

LeaseDuration Sekunden

Gibt die Anzahl der Sekunden an, für die ein Abonnement gültig ist. Falls der Wert 0 ist, läuft das Abonnement nicht ab.

NextEventId Zahl

Spezifiziert die nächste Notify−sequence−number, die für ein Abonnement benutzt wird.

NextSubscriptionId Zahl

Spezifiziert die nächste zu benutzende Subscription−ID.

Owner Benutzername

Spezifiziert den Benutzer, dem das Abonnement gehört.

PrinterName Druckername

Gibt den Drucker oder die Klasse an, die mit dem Abonnement verbunden ist.

Recipient URI

Spezifiziert den Notify−recipient−uri−Wert für Push−type−Benachrichtigungen.

UserData hex−escaped−data

Spezifiziert Benutzerdaten, die in Ereignisbenachrichtigungen eingefügt werden. Dies ist normalerweise die »Von«−Adresse in mailto:−Benachrichtigungen.

SIEHE AUCH

classes.conf(5), cupsd(8), cupsd.conf(5), mime.convs(5), mime.types(5), printers.conf(5)
http://localhost:631/help

COPYRIGHT

Copyright 2007−2009 by Apple Inc.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus