Available in

(1) (3) (9) (1)/cs (1)/de (3)/de (1)/es (3)/es (1)/fr (3)/fr (1)/hu (1)/it (1)/ja (3)/ja (1)/ko (3)/nl (1)/pl (1)/tr (1)/zh_cn (1)/zh_tw

Contents

NAME

printf − Daten formatieren und ausgeben

ÜBERSICHT

printf FORMAT [ARGUMENT]...
printf
OPTION

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 printf

eingeben.

BESCHREIBUNG

Gib ARGUMENTe entsprechend des angegebenen FORMATs aus.

−−help

gib diese Hilfe aus und beende das Programm

−−version

gib Versionsinformation aus und beende das Programm

FORMAT bestimmt die Ausgabe wie in Cs printf. Interpretierte Folgen sind:

\"

gerade Anführungszeichen

\0NNN

Zeichen mit dem oktalen Wert NNN (0 bis 3 Ziffern)

\\

Rückschrägstrich

\a

Alarm (BEL)

\b

Zeichen zurück

\c

keine weitere Ausgabe

\f

Seitenvorschub

\n

Zeilenvorschub

\r

Wagenrücklauf

\t

horizontaler Tabulatorstopp

\v

vertikaler Tabulatorstopp

\xNNN

Byte mit hexadezimalem Wert NNN (1 bis 3 Ziffern)

\uNNNN

Zeichen mit hexadezimalem Wert NNNN (4 Ziffern)

\UNNNNNNNN

Zeichen mit hexadezimalem Wert NNNNNNNN (8 Ziffern)

%%

ein einzelnes %

%b

ARGUMENT als Zeichenkette mit interpretierten »\«-Fluchten

und alle C-Formatspezifikationen, die mit einem Zeichen aus diouxXfeEgGcs enden, wobei die ARGUMENTe zunächst in den richtigen Typ umgewandelt werden. Variable Breiten werden behandelt.

AUTOR

Geschrieben von David MacKenzie.

BUGS MELDEN

Berichten Sie Fehler an <bug-sh-utils [AT] gnu.org>.

COPYRIGHT

Copyright © 2000 Free Software Foundation, Inc.
Dies ist freie Software; die Kopierbedingungen stehen in den Quellen. Es gibt keine Garantie; auch nicht für VERKAUFBARKEIT oder FÜR SPEZIELLE ZWECKE.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus