Available in

(1) (1)/de (1)/es (1)/it (1)/pl

Contents

BEZEICHNUNG

mformat − richtet ein MS-DOS Dateisystem ein

SYNTAX

mformat [−t Spuren] [−h Köpfe] [−s Sektoren] [−l Label] Laufwerk:

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 mformat

eingeben.

BESCHREIBUNG

mformat richtet auf einer roh (low-level) formatierten Diskette ein MS-DOS Dateisystem ein.

OPTIONEN

−t Anzahl

die Anzahl der Spuren

−h Anzahl

die Anzahl der Köpfe (Seiten)

−s Anzahl

die Anzahl der Sektoren pro Spur

−l Name

das Label der Diskette

SIEHE AUCH

fdformat(1), mtools(1) und das LunetIX Linuxhandbuch

COMMENTS

blog comments powered by Disqus