Available in

(1) (1)/cs (1)/de (1)/es (1)/fi (1)/fr (1)/hu (1)/it (1)/ja (1)/pl (1)/sv (1)/tr (1)/zh_cn (1)/zh_tw

Contents

NAME

md5sum − MD5-Prüsummen berechnen und überprüfen

ÜBERSICHT

md5sum [OPTION] [DATEI]...
md5sum
[OPTION] --check [DATEI]

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 md5sum

eingeben.

BESCHREIBUNG

Gib aus oder überprüfe MD5-Prüfsummen (128 Bits). Ohne DATEI oder wenn DATEI »-« ist, lies Standardeingabe.
−b
, −−binary

Dateien im Binärmodus lesen (Standard unter DOS/Windows)

−c, −−check

MD5-Summen gegen angegebene Liste gegenprüfen

−t, −−text

Dateien im Textmodus lesen (Standard)

Die folgenden beiden Optionen sind nur beim Überprüfen sinnvoll:
−−status

nichts ausgeben, der Statuscode zeigt Erfolg an

−w, −−warn

bei ungeeignet formatierten Prüfsummenzeilen warnen

−−help

eine kurze Hilfe ausgeben und das Programm beenden

−−version

Versionsinformation ausgeben und das Programm beenden

Die Summen werden berechnet, wie in RFC 1321 beschrieben. Beim Überprüfen sollte die Eingabe eine frühere Ausgabe dieses Programms sein. Die normale Arbeitsweise ist es, eine Zeile mit Prüfsumme, einem Zeichen, das den Typ anzeigt (»*« für binär, » « für Text), und dem Namen jeder Datei auszugeben.

AUTOR

Geschrieben von Ulrich Drepper und Scott Miller.

BUGS MELDEN

Berichten Sie Fehler an <bug-textutils [AT] gnu.org>.

COPYRIGHT

Copyright © 2001 Free Software Foundation, Inc.
Dies ist freie Software; die Kopierbedingungen stehen in den Quellen. Es gibt keine Garantie; auch nicht für VERKAUFBARKEIT oder FÜR SPEZIELLE ZWECKE.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus