Available in

(1) (3) (7) (9) (3)/de (3)/es (3)/fr (3)/ja (3)/ko (3)/pl (3)/ru

Contents

BEZEICHNUNG

pow, powf, powl − Potenzfunktionen

ÜBERSICHT

#include <math.h>

double pow(double x, double y);
float powf(float
x, float y);
long double powl(long double
x, long double y);

Mit der Option −lm linken.

BESCHREIBUNG

Die pow() Funktion gibt die y−te Potenz der Zahl x zurück.

FEHLER

Die pow() Funktion kann folgenden Fehler zurückgeben:

EDOM

Das Argument x ist negativ und y ist keine ganze Zahl. Das Ergebnis wäre eine komplexe Zahl.

KONFORM ZU

SVID 3, POSIX, BSD 4.3, ISO 9899. Die float und long double Varianten werden vom C99-Standard verlangt.

SIEHE AUCH

cbrt(3), sqrt(3).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus