Available in

(1) (1)/de

Contents

NAME

lh clean − Räumt das Arbeitsverzeichnis auf

ÜBERSICHT

lh clean [live−helper Optionen]

BESCHREIBUNG

lh clean ist ein high−level Befehl ("porcelain") von live−helper(7), der Debian Live Tool Suite.

lh clean ist verantwortlich für das Aufräumen nachdem ein System erstellt wurde. Es entfernt die Arbeitsverzeichnisse und einige andere Dateien, einschliesslich der "stage" Dateien, sowie Überbleibsel anderer live−helper Befehle.

OPTIONEN

lh chroot_apt unterstützt zusätzlich zu spezifischen Optionen auch alle allgemeinen live−helper Optionen. Siehe live−helper(7) für eine vollständige Liste aller allgemeinen live−helper Optionen.
−−all

entfernt "chroot", "binary", "stage" und "source" Stufen. Das cache Verzeichnis bleibt bestehen. Dies ist die Standardoperation und wird ausgeführt, wenn kein Argument angegeben wird.

−−cache

entfernt die Cache Verzeichnisse.

−−chroot

hängt "chroot" Verzeichnis aus und entfernt es.

−−binary

entfernt alle auf "binary" bezogenen Caches, Dateien, Verzeichnisse und "stage" Dateien.

−−purge

entfernt alles, inklusive aller Caches. Das "config" Verzeichnis bleibt bestehen.

−−remove

entfernt alles, inklusive Paket−Cache, aber nicht "stage" Cache. Das "config" Verzeichnis bleibt bestehen.

−−stage

entfernt alle "stage" Dateien.

−−source

entfernt alle auf "source" bezogenen Caches, Dateien, Verzeichnisse und "stage" Dateien.

DATEIEN

auto/clean

SIEHE AUCH

live−helper(7)

Dieses Programm ist Teil von live−helper.

HOMEPAGE

Weitere Informationen über live−helper und das Debian Live Projekt können auf der Homepage unter <http://live.debian.net/> und im Handbuch unter <http://live.debian.net/manual/> gefunden werden.

FEHLER

Fehler können durch Einreichen eines Fehlerberichtes für das live−helper Paket im Debian Bug Tracking System unter <http://bugs.debian.org/> oder durch Senden einer E−Mail an die Debian Live Mailing Liste unter <debian−live [AT] lists.org> (englischsprachig) mitgeteilt werden.

AUTOR

live−helper wurde von Daniel Baumann <daniel [AT] debian.org> für das Debian Projekt geschrieben.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus