Available in

(3) (3)/de (3)/es (3)/fr (3)/ja (3)/pl (3)/pt (3)/ru

Contents

BEZEICHNUNG

j0, j1, jn, y0, y1, yn − Bessel-Funktionen

ÜBERSICHT

#include <math.h>

double j0(double x);

double j1(double x);

double jn(int n, double x);

double y0(double x);

double y1(double x);

double yn(int n, double x);

BESCHREIBUNG

Die Funktionen j0() und j1() geben die Bessel-Funktion von x der ersten Art der jeweiligen Ordnung 0 und 1 zurück. Die Funktion jn() gibt die Bessel-Funktion von x der ersten Art und der Ordnung n zurück.

Die Funktionen y0() und y1() geben die Bessel-Funktion von x der zweiten Art der jeweiligen Ordnung 0 und 1 zurück. Die Funktion yn() gibt die Bessel-Funktion von x der zweiten Art und der Ordnung n zurück.

Für die Funktionen y0(), y1() und yn() muss der Wert von x positiv sein. Für negative Werte von x geben diese Funktionen −HUGE_VAL zurück.

KONFORM ZU

SVID 3, BSD 4.3

BUGS

Es treten Fehler von bis zu 2e−16 bei den Rückgabewerten von j0(), j1() und jn() im Wertebereich von x zwischen −8 und 8 auf.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus