Available in

(1) (1)/de (1)/fr (1)/it (1)/ja (1)/pl (1)/tr (1)/zh_cn (1)/zh_tw

Contents

NAME

fmt − Einfacher optimaler Textformatierer

ÜBERSICHT

fmt [-ZIFFERN] [OPTION]... [DATEI]...

Diese Handbuchseite ist eventuell veraltet. Im Zweifelsfall ziehen Sie die englischsprachige Handbuchseite zu Rate, indem Sie

man -LC 1 fmt

eingeben.

BESCHREIBUNG

Formatiere jeden Pragraphen in DATEI(en), schreibe auf Standardausgabe. Wurde keine DATEI angegeben, oder ist DATEI »-«, lies Standardeingabe.

Erforderliche Argumente für lange Optionen sind für kurze auch notwendig.
−c
, −−crown−margin

erhalte Einrückung der ersten beiden Zeilen

−p, −−prefix=ZKETTE

kombiniere nur Zeilen mit ZKETTE als Prefix

−s, −−split−only

brich lange Zeilen um, fülle aber nicht auf

−t, −−tagged−paragraph

Einrückung der ersten Zeile anders als die der zweiten

−u, −−uniform−spacing

ein Leerzeichen zwischen Worten, zwei nach Sätzen

−w, −−width=ZAHL

maximale Zeilenbreite (voreingestellt 75 Spalten)

−−help

gib eine kurze Hilfe aus und beende das Programm

−−version

gib Versionsinformation aus und beende das Programm

Bei −wZAHL darf das w weggelassen werden.

AUTOR

Geschrieben von Ross Paterson.

BUGS MELDEN

Berichten Sie Fehler an <bug-textutils [AT] gnu.org>.

COPYRIGHT

Copyright © 2001 Free Software Foundation, Inc.
Dies ist freie Software; die Kopierbedingungen stehen in den Quellen. Es gibt keine Garantie; auch nicht für VERKAUFBARKEIT oder FÜR SPEZIELLE ZWECKE.

COMMENTS

blog comments powered by Disqus