Available in

(1) (1)/de

Contents

NAME

bibletime − Software für das Bibelstudium für KDE

ÜBERSICHT

bibletime [ Qt−Optionen ] [ KDE−Optionen ] [ Optionen ]

BESCHREIBUNG

Diese Manpage beschreibt die KDE−Applikation bibletime und wurde für Debian GNU/Linux geschrieben, weil das Programm selbst keine Manpage mitbrachte.

BibleTime ist ein freies und einfach zu bedienendes Hilfsmittel zum Bibelstudium für UNIX−Systeme. Es erfordert eine laufende KDE−Umgebung und die Bibliothek SWORD. BibleTime ermöglicht den einfachen Umgang mit digitalen Texten (Bibeln, Kommentare und Lexikas) und bietet leistungsfähige Funktionen, um mit diesen Texten zu arbeiten (suchen in Texten, eigene Notizen schreiben, speichern, drucken usw.).

Einfache Optionen:

−−help

Optionen von "Hilfe zu" anzeigen

−−help−qt

Spezielle Optionen zu Qt anzeigen

−−help−kde

Spezielle Optionen zu KDE anzeigen

−−help−all

Alle Optionen anzeigen

−−author

Autoren−Information anzeigen

−v, −−version

Versionsinformation anzeigen

−−license

Lizenz−Info anzeigen

−−

Ende der Optionen

OPTIONEN

−−debug

Fehlermeldungen aktivieren

−−ignore−session

Die Startsitzung ignorieren, die beim letzten Beenden von BibleTime gespeichert wurde.

−−open−default−bible key

Die Standardbibel an der angegebenen Stelle key öffnen. Verwenden Sie random, um eine zufällige Stelle aufzuschlagen.

SIEHE AUCH

Die vollständige Dokumentation für bibletime und das Bibelstudium werden als DocBook−Handbuch bereitgestellt. Wenn das Progamm khelpcenter richtig eingerichtet ist, sollte das Kommando

khelpcenter help:/bibletime

das komplette Handbuch zugänglich machen.

FEHLER

Bitte melden Sie Fehler an
http://bugs.kde.org oder info [AT] bibletime.info ,
nicht direkt an die Autoren.

AUTOREN

BibleTime wurde geschrieben von:
Joachim Ansorg <junkmail [AT] joachim.de>
Martin Gruner <mg.pub [AT] gmx.net>
Nikolay Igotti <olonho [AT] hotmail.com>
Gary Sims <gary [AT] garysims.uk>
Timothy R. Butler <tbutler [AT] uninetsolutions.com>
James Ots <me [AT] jamesots.com>
Fred Saalbach <saalbach [AT] sybercom.net>

Diese Manpage wurde erstellt von Erik Schanze <schanzi_ [AT] gmx.de> für Debian GNU/Linux (kann aber auch von anderen genutzt werden).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus