Available in

(3) (3)/cs (3)/de (3)/es (3)/fr (3)/ja (3)/ko (3)/pl (3)/pt

Contents

BEZEICHNUNG

atexit − lege eine Funktion fest, die bei Programmende aufgerufen wird

ÜBERSICHT

#include <stdlib.h>

int atexit(void (*function)(void));

BESCHREIBUNG

Die Funktion atexit() legt fest, dass die angegebene Funktion function bei normalem Programmende aufgerufen wird, also wenn entweder exit(3) aufgerufen wird oder das Programm aus seiner main-Funktion zurückkehrt. Funktionen, die so festgelegt sind, werden in umgekehrter Reihenfolge ihrer Registrierung aufgerufen; es werden keine Argumente übergeben.

RÜCKGABEWERT

Die Funktion atexit() gibt 0 zurück bei Erfolg; anderenfalls wird der Wert −1 zurückgegeben und die globale Variable errno gesetzt, um den Fehler anzuzeigen.

FEHLER

ENOMEM

Nicht ausreichend Speicher verfügbar, um die Funktion hinzuzufügen.

KONFORM ZU

SVID 3, BSD 4.3, ISO 9899

SIEHE AUCH

exit(3), on_exit(3).

COMMENTS

blog comments powered by Disqus